Zum Hauptinhalt springen

Hürlimann Railtec AG

Schnell, effizient und kontrolliert Bahnschotter verkleben!

Die Hürlimann Railtec AG ist ein junges und innovatives Schwester-Unternehmen der Hürlimann Bautenschutz AG und wurde 2017 gegründet. Erste Schotterverklebungen wurden bereits im Jahr 2014 durch eine Eigenentwicklung ausgeführt.

2017 wurde ein erster Maschinenprototyp zur maschinellen Applikation von Polyurethan-Bindemittel entwickelt. Damit wurde es möglich, eine Schotterverklebung in noch nie dagewesener Präzision auszuführen. Diese Präzision und die Weiterentwicklungen des Systems machten es heute möglich, temporäre und permanente Schotterverklebungen – auch bei erhöhten Anforderungen – kontrolliert auszuführen. Dabei können die Gleise mit einer Regelgeschwindigkeit bis 80 km/h in Betrieb bleiben. Die Leistungsfähigkeit der maschinellen Applikation ist mit bis 4‘000 Meter pro Stunde einzigartig.

Der langjährigen Weiterentwicklung des Systems im Gleichgang mit unzähligen Prüfungen durch Bahnbetreiber in der Schweiz und Österreich verdanken wir ein heute absolut einzigartiges, erfolgreiches und weltweit patentiertes System.

Seit der Gründung im Jahr 2017 durften wir den Erfolg des Systems in zahlreichen Projekten unter Beweis stellen und streben Partnerschaften in weiteren Ländern an. Derzeit realisieren wir Projekte in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien.